Apple geteilte fotos herunterladen

Abonnenten Ihres freigegebenen Albums können das Video in den Live-Fotos abspielen. Informationen zum Freigeben von Live-Fotos nur als Standbilder finden Sie in der nächsten Aufgabe. Mit Shared Albums in der Fotos-App können Sie Fotos und Videos nur mit den Personen teilen, die Sie auswählen. Sie können auch ihre eigenen Fotos, Videos und Kommentare hinzufügen. Freigegebene Alben funktionieren mit oder ohne iCloud-Fotos und My Photo Stream. Freunde und Familie, die iCloud nicht verwenden, können Ihre öffentlich freigegebenen Alben im Internet anzeigen. Wählen Sie ein freigegebenes Album aus, dem Sie hinzufügen möchten, oder erstellen Sie ein neues. Laden Sie ein Foto herunter: Klicken Sie oben auf der Webseite auf Download. Richten Sie die Familienfreigabe ein und es richtet automatisch ein Familienfotoalbum auf jeder Art auf jedem Gerät ein, sodass Sie Fotos mit der ganzen Familie teilen können.

Siehe Anzeigen Ihres freigegebenen Familienalbums in iCloud. Hinzufügen der ausgewählten Fotos zu einem neuen freigegebenen Album: Klicken Sie auf Neues freigegebenes Album, geben Sie einen Albumnamen ein, klicken Sie auf die Plus-Schaltfläche und laden Sie andere ein, Ihr freigegebenes Album anzuzeigen, geben Sie einen Kommentar ein, wenn Sie möchten, und klicken Sie dann auf Erstellen. iCloud Fotos lädt neue Fotos und Videos von Ihrem Windows-PC hoch, damit Sie sie in der Fotos-App auf Ihrem iPhone, iPad, iPod touch und Mac und auf iCloud.com anzeigen können. Neue Fotos, die Sie automatisch von iCloud Fotos herunterladen und Sie können Ihre gesamte Sammlung nach Jahr herunterladen. * Sie können RAW-Fotos nicht auf freigegebene Alben auf Ihrem Windows-PC hochladen. Nachdem Sie Ihre Fotos importiert haben, können Sie Ihre Bibliothek sichern. Sie können sie als separate Bibliothek auf Ihrem Computer oder auf einem anderen Laufwerk speichern. Gehen Sie durch die Fotos und Videos: Klicken Sie auf den Vorwärts- oder Zurückpfeil auf der Seite der Webseite, oder drücken Sie die Taste “Rechter Pfeil” oder “Linker Pfeil”. Fotos und Videos im Vollbildmodus anzeigen: Klicken Sie oben auf der Webseite auf Vollbild. Klicken Sie auf Fullscreen beenden oder drücken Sie Escape, um den Vorgang zu beenden. Sie können sogar Alben mit Freunden und Familie teilen, die iCloud nicht verwenden.

Öffnen Sie einfach ein freigegebenes Album, das Sie erstellt haben, gehen Sie auf ihrem iOS-Gerät auf die Registerkarte Personen, klicken Sie auf Ihren Mac, und aktivieren Sie die öffentliche Website. Ihre Fotos werden auf einer Website veröffentlicht, die jeder in einem aktuellen Webbrowser sehen kann. Freigegebene Alben unterstützen auch spezielle Formate, die Sie mit Ihrem iPhone erfassen, wie Slo-Mo, Zeitraffer, Live-Fotos und Speichervideos. Bei der gemeinsamen Aufnahme haben Fotos, die mit Standard-Point-and-Shoot-Kameras, SLR-Kameras oder iOS-Geräten aufgenommen wurden, bis zu 2048 Pixel am langen Rand. Panoramafotos können bis zu 5400 Pixel breit sein. Sie können GIFs freigeben, die 100 MB oder kleiner sind. Sie müssen der Besitzer des freigegebenen Albums sein, um Fotos oder Videos löschen zu können. Hinweis: Um eine unbeabsichtigte oder übermäßige Verwendung zu verhindern, begrenzt Shared Albums die Anzahl der Fotos und Videos, die innerhalb bestimmter Zeiträume hochgeladen werden können. Weitere Informationen finden Sie im Apple Support-Artikel My Photo Stream and Shared Albums Limits. Personen, mit denen Sie teilen, können Fotos und Videos in ihrer eigenen Bibliothek speichern. Tippen Sie auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch auf das Foto oder Video > > Bild speichern oder Video speichern.

Wählen Sie auf Ihrem Mac das Foto oder Video aus, und klicken Sie dann auf > Importieren. Verwenden Sie die Fotos-App, um ein freigegebenes Album zu erstellen, das nur die von Ihnen auswählten Fotos anzeigt. Laden Sie bis zu 100 Ihrer Lieblingspersonen ein, mitzumachen, Kommentare abzugeben und sogar ihre eigenen Aufnahmen hinzuzufügen. Dann können Sie Ihr freigegebenes Album verwalten und alle Fotos, die Ihre Freunde hinzufügen, dauerhaft speichern. Wenn Sie neue Fotos hinzufügen, werden die Personen, für die Sie das Album freigeben, automatisch benachrichtigt. Stellen Sie sicher, dass Abonnenten, die aufposten können, aktiviert sind, damit sie auch Fotos und Videos hinzufügen können. Gehen Sie einfach auf die Registerkarte “Personen des freigegebenen Albums” auf Ihrem iOS-Gerät oder klicken Sie auf Ihren Mac. Wenn die Familienfreigabe eingerichtet ist, wird automatisch ein freigegebenes Album mit dem Namen “Familie” in Fotos auf den Geräten aller Familienmitglieder erstellt.