Route downloaden garmin 830

Ich habe gemerkt, dass Trailforks nun in das Front-End des Geräts integriert ist und Cloud-basierte Routen im laufenden Betrieb laden kann – ist es einfach eine Frage der Integration von Garmin Connect oder Strava oder Dynamic Watch oder Dynamic Watch oder… (grundsätzlich nehme ich jede Option) über Firmware-Update? Wenn ja, bitte Garmin – bitte fügen Sie diese Funktion für alle von uns, die unsere Kanten in freier Wildbahn verwenden. Solange ich eine gpx-Datei on-the-fly importieren kann, werde ich ein sehr glücklicher Camper sein. 4. Gehen Sie zurück zum Gerät, stanzen Sie in der Routennummer in das IQMapReceiver-Widget und laden Sie gpx auf den Edge herunter (wenn die Entwickler dies lesen – ich bin sicher, dass es einen guten Grund für den skurrilen Zahlen-Scroller gibt, aber eine Tastatur für die Eingabe der Zahlen wäre großartig!) Bei einem Computer, auf dem Windows ausgeführt wird, sieht der Downloadordner dem Screenshot unten ähnlich. Wie wir vor kurzem beim Herunterladen eines Garmin GPS-Uhrkurses/-routen von einem Telefon erläutert haben, ist das Erstellen oder Importieren der Route (auch Kurs genannt), die Sie mit Ihrer Garmin GPS-Uhr ausführen oder fahren möchten, mit einem Laptop zu kompliziert und mit einem Telefon fast unmöglich. routeCourse ist jetzt im Garmin Connect IQ App Store erhältlich. Im Rahmen des dwMap Watch App-Projekts haben wir auch einen einfachen, optimierten, mobilfreundlichen Routenplaner erstellt, um Routen auf Ihrem Telefon oder Computer mit nur wenigen Fingertipps zu erstellen. Auf der Dynamic.watch-Website können Sie auch Ihre Strava- und MapMyRide-Konten verknüpfen und automatisch Routen anzeigen, die auf diesen Websites erstellt wurden, und Sie können Routen von Garmin Connect and Ride mit GPS und aus Standard-GPX-Dateien importieren. Bevor Sie einen Kurs von Garmin Connect™ herunterladen können, benötigen Sie ein Garmin Connect-Konto (Garmin Connect). Vielleicht verstehe ich nicht, aber das ist, was ich normalerweise tun – ich lade gpx Datei auf einem Telefon, öffnen Sie es in GCM App, klicken Sie auf An Gerät senden, wählen Sie Edge 830, dann synchronisieren Sie es und voila – es ist da zu wählen, auch wenn ich bereits eine Aktivität ausführen. Wischen Sie nach links (Touchscreen) oder wählen Sie den “Cloud”-Link (Edge 520), um Ihre Routen anzuzeigen, die erstellt (oder importiert) und in der Cloud bei dynamicWatch gespeichert sind: Ich liebe die Dynamic Watch App, die unter den IQ-Apps sitzt und wir können IQ-Apps immer noch nicht ausführen, sobald eine Aktivität nach all den Jahren gestartet wurde. Aber ich bin nicht nervös – ich würde mich freuen, eine neue Online-Route auf welche Weise laden zu können, ohne die aktuelle Aktivität abbrechen zu müssen.

Ich weiß, dass ich anhalten, herunterladen und eine neue Aktivität starten und dann die fit-Dateien zu Hause beitreten kann, aber das ist eine sehr klobige Lösung. Mit der Trailforks-App können Sie Ihre Bevorzugten routen speichern oder nach Routen in der Nähe suchen. Sie können Trailforks Mountainbike-Trail-Routen auf Ihr Edge®-Gerät herunterladen. Heruntergeladene Routen werden in der Liste der gespeicherten Kurse angezeigt. Wenn Sie ein Garmin Edge- oder ähnliches Garmin-Gerät besitzen, können Sie die Route, die Sie auf plotaroute.com geplant haben, mithilfe der Navigationsfunktionen des Geräts verfolgen. Befolgen Sie diese Anweisungen, um eine Route auf Ihr Garmin-Gerät herunterzuladen. SCHRITT 1 – DOWNLOAD THE ROUTE TO A FILE Versuchen Sie es auch mit dem GRouteLoader Widget. Es kann von mehreren Quellen direkt über Ihr GCM auf Ihrem Telefon herunterladen, dh RideWithGPS, Garmin Connect & SendPoints. Es kann auch mit der GExporter Android App interagieren, um Kurse bereits auf Ihrem Telefon zu laden Obwohl die Edge-Fahrradcomputer (und auch die Garmin Oregon und Rino 700-Serie Wander-GPS-Modelle) Karten eingebaut haben, erkannten wir, dass unsere Route Planer und Importeur bei weitem der einfachste Weg sein könnte, routen zu diesen GPS zu erstellen und zu senden.