Acrobat reader download kostenlos windows 7

Ähnlich wie alle anderen Programme, die mit Adobe verbunden sind, kann der Reader kostenlos heruntergeladen und installiert werden. Updates finden regelmäßig statt und diese Verbesserungen sind ebenfalls kostenlos. Dieser PDF-Reader verfügt über einen geschützten Modus, der standardmäßig nur eine Sandbox-Technologie aktiviert. Dadurch wird verhindert, dass Dritte bösartige Software installieren. Es blockiert auch den Zugriff auf vertrauliche Daten, sowie seine Extraktion, ob vom Computer selbst oder aus dem Unternehmensnetzwerk, mit dem es verbunden war. PDF Reader für Windows 7 ist ein schneller, leichter Freeware-Reader, der PDFs anzeigen und drucken sowie in eine Vielzahl anderer Formate konvertieren kann. Es wurde entwickelt, um sowohl mit 32-Bit- als auch mit 64-Bit-Versionen von Windows 7 als Standard-PDF-Viewer zu integrieren, aber es ist auch abwärtskompatibel mit Vista, XP, Windows 2000 und einigen Serverversionen. Es werden keine PDFs erstellt. Für diesen Job benötigen Sie immer noch ein voll funktionsfähiges PDF-Softwareprogramm, wie das, das der Entwickler auch als kostenpflichtiges Upgrade anbietet. Wir haben den Freeware PDF Reader für Windows 7 in Windows 7 Home Premium SP1 ausprobiert. Es gibt interessantere Funktionen, die das Bearbeiten von Teilen und Hochladen in den Cloud-Speicher betreffen, aber dies sind kostenpflichtige Dienste und nicht in der kostenlosen Version verfügbar. In der Tat, wie der Hersteller behauptet, ist es der einzige PDF-Reader, der alle Arten von Inhalten in diesem Format öffnen und mit ihnen interagieren kann.

Dazu gehören Multimedia-Inhalte und -Formulare. Darüber hinaus ist adobe Acrobat Reader DC mit Adobe Document Cloud-Diensten verbunden. Dies erleichtert es dem Benutzer, mit PDF-Dokumenten auf jedem Gerät und von jedem Ort aus zu arbeiten. Es ist immer möglich, dieses Programm zu deinstallieren. Unter der Annahme, dass es von Softonic heruntergeladen wurde, navigieren Benutzer in der Systemsteuerung zur Option Programme hinzufügen/entfernen. Sobald die Deinstallationsoption ausgewählt ist, wird der Benutzer durch die verbleibenden Schritte geführt. Es kann erforderlich sein, den Computer neu zu starten, sobald die Entfernung abgeschlossen ist. Oder um mehr zu tun, installieren Sie die kostenlose Acrobat Pro-Testversion, um PDFs zu erstellen und zu bearbeiten. Obwohl die Software kostenlos ist, hat es auch eine kostenpflichtige Premium-Version, die per Abonnement funktioniert. Schnellere, leichtere und schnippischere Funktionen, wenn Sie Adobe Reader nicht herunterladen möchten.

Blättern Sie PDF-Seiten in Sekundenbruchteilen durch. Wir begannen mit dem Öffnen einiger PDF-Dateien, die wir für genau einen solchen Zweck aufbewahren. PDF Reader öffnet Dateien schnell, auch große, mehrseitige Dateien. Dateien wurden schön gerendert, einschließlich Farbbilder, und die Bild- und Seitennavigationsbefehle funktionierten gut. Um PDFs zu konvertieren, haben wir dateien einfach in einer Vielzahl von Formaten gespeichert: TXT, BMP, JPG, GIF, PNG, WMF, EMF und EPS. Wir können auch PDFs drucken und Dokumenteigenschaftenblätter anzeigen. Während das über die Grenze dessen ist, was PDF Reader für Windows 7 tut, ist dies, was die meisten Benutzer in einem kostenlosen PDF-Reader benötigen, und ist ähnlich wie die Funktionen anderer Tools seiner Art. Wir bemerkten, dass es schneller schien als bestimmte Big-Box-Freeware, obwohl.